FAQ - Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen. Sollten Ihre Fragen hier nicht beantwortet sein, zögern Sie bitte nicht mich direkt zu kontaktieren

In welchen Regionen sind Sie verfügbar? 

Während  ich zwar hauptsächlich in Mitteleuropa tätig bin, bin ich grundsätzlich weltweit verfügbar. 


Wie lange dauert ein Shooting?

Das hängt von der Art des Auftrages bzw. von der Anzahl der Fotos ab. In der Regel schaffe ich an einem Tag vor Ort ca. 10 - 15 Fotos. 

 

Werden die Fotos nachbearbeitet?

Absolut! Die Anfertigung der Fotos vor Ort entspricht nur in etwa 50 % meiner Arbeit - der Rest ist Nachbearbeitung bzw. Retusche. Machen Sie sich auf meiner Vorher & Nachher Seite ein Bild davon. 

 

Wann und wie erhalte ich die fertigen Bilder?

Nach dem Fototermin benötige ich in der Regel ca. 10 -15  Werktage um die Fotos fertigzustellen. Anschließend erhalten Sie die Bilder digital (Download Link). 

 

Wir sind ein kleines Haus, können wir uns Ihre Arbeit überhaupt leisten? 

 

Während ich sicherlich weder der günstigste, noch der teuerste Fotograf bin, bin ich flexibel genug  mit einer großen Bandbreite an verfügbaren Budgets zu arbeiten.  Gerne finde ich gemeinsam mit Ihnen heraus was für Sie Priorität hat, um Ihnen dann ein maßgeschneidertes Angebot zu erstellen. 

 

Wie weiß ich, dass ich die Bilder bekomme die ich möchte?
 

Ein wichtiger Grundpfeiler hierfür ist ein ausführliches Gespräch im Vorfeld - gerne berate ich Sie in diesem Rahmen auch bzgl. der Auswahl der Motive im Bezug auf Ihre Marketing Ziele. 

Beim Shooting selbst haben Sie dann die Möglichkeit die Kreation jedes einzelnen Fotos über einen mobilen Monitor mitzuverfolgen. Dadurch können Sie direkt Einfluss auf Komposition, Licht, Styling, Dekoration etc. nehmen. 
 

Revisionen? 

Sie haben die fertigen Fotos erhalten, aber hätten ein Bild doch gerne etwas heller, oder ich habe ein unschönes Kabel bei der Retusche übersehen? Kein Problem. Eine Revisionsrunde (nach Ablieferung der fertigen Fotos) ist immer kostenlos. 


L

© COPYRIGHT SIMON BERNLIEGER 2020